Schülerrückmeldungen zum Unterricht und Unterrichtsreflexion

Dokumentation der entwickelten Erhebungsinstrumente im Projekt „Schülerrückmeldungen zum Unterricht und ihr Beitrag zur Unterrichtsreflexion im Praxissemester (ScRiPS)“

- Erste Skalenanalysen -

Dateibereich 42835

967,9 KB in einer Datei, zuletzt geändert am 27.12.2016

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
Neuber_Goebel_2016_Schuelerrueckmeldungen.pdf27.12.2016 14:43:45967,9 KB
Das Projekt "Schülerrückmeldungen zum Unterricht und ihr Beitrag zur Unterrichtsreflexion im Praxissemester (ScRiPS)" widmet sich der Frage nach dem sinnvollen Einsatz von Schülerrückmeldungen zum Unterricht zur Förderung der Reflexionsbereitschaft und der Einstellung zu Schülerrückmeldungen von Lehramtsstudierenden im Praxissemester der Universität Duisburg-Essen sowie von Lehrpersonen im Schuldienst. Der vorliegende Bericht dokumentiert zu wissenschaftlichen Zwecken die Skalenanalysen der Erhebungsinstrumente, die im Rahmen der ScRiPS-Studie entwickelt wurden. Hierbei handelt es sich um standardisierte Fragebögen zur Einschätzung der Reflexionsbereitschaft und –praxis sowie der Einstellung zu Schülerrückmeldungen von Lehrpersonen.
Lesezeichen:
Dokumententyp:
Veranstaltungen, Tagungen, Ereignisse » Projektbericht, Report, sonstiger Bericht
Fakultät / Institut:
Fakultät für Bildungswissenschaften » Institut für Pädagogik
Dewey Dezimal-Klassifikation:
300 Sozialwissenschaften » 370 Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
E-Publikationen / Dokument veröffentlicht
Dateien geändert am:
27.12.2016
Medientyp:
Text